VEREIN 30.11.2020 

Weihnachtsfeier ‚to go‘ beim TUS Altwarmbüchen 

Corona und seine Hygienevorschriften bestimmen weiterhin die eigentlich ganz normalen Dinge des Vereinslebens. Wie man dann trotzdem eine Weihnachtsfeier möglich macht, zeigt der TUS Altwarmbüchen mit seiner Fußballsparte. 


Uwe Riccardi (Abteilungsleiter Fußball) und Thomas Grieger (Jugendleiter Fußball) wollten es sich nicht nehmen lassen, auch in Corona-Zeiten, noch eine Art ‚Weihnachtsfeier‘ zu veranstalten und das natürlich unter den strengen Vorgaben der aktuellen Corona-Hygieneregeln. Es war beiden ein persönliches Anliegen den Trainern und den Betreuern für ihren Einsatz und Ihre Arbeit in diesem ungewöhnlichen Jahr zu danken und auch ein kleines ‚Dankeschön‘ zu verteilen.






In Zusammenarbeit mit unserem Sportsausstatter sport
kluft GmbH wurde allen eine TUS-Altwarmbüchen Sportweste ausgehändigt, die dann auch durch ihr einheitliches Erscheinungsbild den Zusammenhalt des Vereins symbolisiert. Dazu noch ein schnellen Kaffee ‚to go‘.

Immer nur in kleinen Gruppen, zeitlich getaktet und auf mehrere Tage verteilt, kamen alle nochmal zusammen und konnten sich über das vergangene und zukünftige Jahr austauschen. Auch das Wetter spielte mit, so dass sich alles im Freien und deutlich angemessenen Abstand abspielte. Tja. Man hätte auch zu gern Fußball gespielt… aber vielleicht im nächsten Jahr.






Die Fußballsparte vom TUS Altwarmbüchen wünscht allen Mitgliedern und deren Familien eine schöne Adventszeit!



 
E-Mail
Karte
Instagram