E-SPORT 04.12.2020 

TUS Altwarmbüchen Fußball ist jetzt E-sportlich

Wenn schon nicht auf dem Fußballplatz, dann wenigstens auf dem digitalen Spielfeld. TUS Altwarmbüchen spielt beim eFootball Kreispokal.


Der Niedersächsische Fußballverband hatte geladen und der TUS Altwarmbüchen ist dieser Einladung gerne nachgekommen. Zum eFootball Kreispokal der Region Hannover. Wenn schon kein Spielbetrieb möglich ist, dann kann man so wenigstens die freie Zeit nutzen und sich mit den Controllern auf dem digitalen Fußballplatz messen.



Und so war es für unsere ‚verspielten’ Trainer Christian Schlegel (Koordinator G-E Junioren / Trainer U19) und Thomas Grieger (Jugendleiter Fußball / Trainer U13) fast schon eine Herzensangelegenheit daran teilzunehmen. Zwei Teams mit 3-5 Spielern, Mindestalter 16 Jahre, bestehend aus Daumen-Akrobaten der TUS Altwarmbüchen A-Jugend und den beiden mitspielenden Trainer, messen sich am 11.12.2020 im NFV eFootball Kreispokal um die Qualifikation für die Niedersachsenmeisterschaft 2021. Wir drücken, im wahrsten Sinne des Wortes, die Daumen! Lasst die Konsolen glühen…


 
E-Mail
Karte
Instagram